Briefwahl

Am 4. September wird der neue Landtag von Mecklenburg-Vorpommern gewählt. Wer an diesem Tag nicht in Greifswald ist oder unabhängig vom Verlauf des Sonntags trotzdem mit entscheiden will, kann auch ganz bequem vorher schon per Briefwahl wählen:

Ab dem 1. August 2016 können Sie die Briefwahl über das Online-Formular der Stadt beantragen.
Link zum Online Portal

Oder schicken Sie eine E-Mail an wahlen@greifswald.de, in der folgende Angaben enthalten sein müssen:

  • Vor- und Nachname
  • Aktuelle Wohnanschrift
  • Geburtsdatum
  • und falls abweichend: Die Anschrift an die die Unterlagen gesendet werden sollen

Hier finden Sie eine Muster E-Mail.

Die Briefwahl per Brief zu beantragen geht noch einfacher. Dort ist der Antrag direkt als PDF auszudrucken. Dieser muss nur noch ausgefüllt werden und an folgende Adresse geschickt werden:

  • Stadt Greifswald, Wahllokal, Am Markt,17489 Greifswald

Ab dem 15. August gibt es auch die Möglichkeit das Früh-Wahllokal im Rathaus Greifswald zu besuchen. Dort den Personalausweis und die Wahlberechtigungskarte vorlegen und schon erhalten Sie die Wahlunterlagen. Das Briefwahllokal ist bis zum 2. September geöffnet.